Welcome to my life - Golden Retriever aus Arbeitslinien
Welcome to my life - Golden Retriever aus Arbeitslinien

26.06.2017

Nun hat der kleine Mann schon 3,5kg erreicht und er frißt immer noch ohne zu kleckern brav alles, was ihm angeboten wird. beim Wiegen sitzt er wie angeklebt auf der Waage bis wir ihn wieder runter nehmen. Ansonsten wird er immer frecher. Die Schlafphasen tagsüber sind eher kurz, dafür schläft er von 23 Uhr bis 8 Uhr durch. Das ist genial.

Die erste Autofahrt war kein Problem. In der großen Welt war er dann das erste mal eher ruhig, da fehlten wieder die Geschwister und das gemeinsame Losrennen.

 

21.06.2017

Die Outdoor-sason ist seit dem Wochenende eröffnet und Mr. Easy ist begeistert. 15 Minuten draußen und er fällt für die nächsten 2 Stunden in den Tiefschlaf. Er kann auch ganz ordentlich fressen. Noch nicht ein einziges Mal stand er mit den Pfoten im Futternapf, allerdings benutzt er die Wasserschale eher zum Tauchen als zum Trinken. Ashanti hat nun einen neuen Spielkameraden und macht das super. Ja auch unseren anderen zwei Vierbeiner haben ihn nun ins Rudel aufgenommen. Sie werden dann bald mit uns leiden, wenn der Abschied kommt. Diese Woche steht nun auch der erste Ausflug an und somit die erste Autofahrt.

15.06.2017

Ja wenn man die Tür zur großen Welt öffnet, dann wird diese auch sofort in beschlag genommen, d.h. Wohnzimmerade. Nun ist der Welpenauslauf angesagt und auch hier mussten wir bereits nach einem Tag die Tür einbauen, da Mr. Easy direkt das ganze Wohnzimmer erkunden wollte. Er hat ja schließlich gesehen, wo Taiga und wir immer raus gehen. Er meistert sein Einzelleben prima und wenn er satt ist, sind wir angesagt und herzlich willkommen als Spielgefährten. Außerdem ist bei uns noch Cleo eingezogen. Cleo macht auf Berührung Sitz und Platz und reagiert auf akkustische Reize wie Bellen ( und das kann Easy prima ) ebenfalls mit Bellen und Knurren. Solche Spielsachen gab es in unsrer Kindheit nicht, aber wenn wir gerade mal keine Zeit haben wird mit Cleo gekämpft.

13.06.2017

Da ich ja immer versuche allen meinen Hunden gleich gerecht zu werden, hatte Ashanti mich dieses Wochenende ganz für sich und sie hat Taiga bei unserem jährlichen N-Wurftreffen vertreten. Es ist wirklich toll, dass wir nun schon seit 8 jahren jedes jahr ein Treffen mit einigen N-Wurfgeschwistern von taiga organisiert bekommen und sich über die jahre so tolle Freundschaften entwickelt haben. Auch in diesem Jahr hatten wir wieder ein Training im Norden bei Thomas Leybold. Er hat ein fantastisches Gelände und wir hatten an zwei Tagen eine Menge Spaß.

Klein Easy hat es sich in der Zeit zu hause gut gehen lassen. Er wächst und wächst und das Spielen wird immer wilder. Wir sind nun mehr gefordert. Taiga schläft zeitweise nachts auch schon außerhalb der Wurfkiste und heute werden wir dann mal den Wohnzimmerauslauf aufbauen, damit der kleine Mann neue Dinge erkunden kann.

05.06.2017

Die letzten 3 Tage hat der kleine Easy wieder eine enorme Entwicklung gemacht. Man kann sich jetzt schon zum Geschäfte erledigen hinsetzten wie die großen Hunde und das bellen funktioniert auch prima. Da er sich zu einem kleinen Klettermaxen entwickelt, mussten wir nun bereits das dritte Absperrbrett am Eingang der Wurfkiste einbauen. Das aktuelle Kampfgewicht beträgt 1270g.

02.06.2017

Unglaublich ist diese Entwicklung im Zeitraffer auch diese Mal wieder für mich. Lag Mr. Easy letzte Woche noch hilflos in der Wurfkiste sind nun Augen und Ohren auf, die Beine funktionieren auch schon ganz gut, der Kopf ist nicht mehr zu schwer und als Einzelkämpfer sucht er nun Kontakt zu den Stofftieren. Heute gab es die erste Wurmkur, die er ganz brav genommen hat. Er ist momentan wirklich ein ausgeglichener kleiner Welpe.

31.05.2017

Happy Birthday meine Taigamaus. 8 tolle und spannende Jahre haben wir nun schon gemeinsam verbracht und ich wünsche mir noch viele weitere Jahre mit meiner Gaga-Taiga, meinem Dummyjunkie, meiner einfach immer fröhlichen Taiga. Liebe Geburtstagsgrüße gehen natürlich auch an alle N-Wurfgeschwister. Wir freuen uns schon auf unser kleine Wurftreffen in 10 tagen im Norden. Zwar muss Taiga auf den kleinen Easy aufpassen, aber Töchterchen Ashanti wird sie sicher gut vertreten.

Natürlich gibt es für alle ein Geschenk zum Auspacken!

Hier finden Sie uns

Welcome to my life - Golden Retriever aus Arbeitslinien
Eckhausen 45 b
53804 Much

Kontakt

<< Neues Textfeld >>

Rufen Sie einfach an unter

 

02245/6000738

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Welcome to my life - Golden Retriever aus Arbeitslinien